Touren Neuseeland - Abenteuerreisen, Rad- und Bustouren durch Neuseeland

New Zealand’s top rated adventure tour in National Geographics
‘Best Adventure Travel Companies on Earth’

Use on or both of the options below to view tours*:

Neuseeland Abenteuerurlaub
North Island beaches by Matthias Gudath *100% authentic - all photos on this site are taken by past passengers.

Abenteuerreisen in neuseeland

erkunde, erlebe und genieße das Beste was Neuseeland zu bieten hat

Seit fast 30 Jahren erkunden wir nun schon die atemberaubendsten Gegenden Neuseelands und das würden wir gerne mit dir teilen. Unsere einmaligen Touren sind der perfekte Weg die Umwelt und die Aufregungen Neuseelands mit tollen Leuten zu erkunden.

Reise mit den Experten in Sachen Neuseeland

Wir sind ein lokales Team, das sich darauf spezialisiert hat einamlige Touren zu entwerfen, die die besten Gegenden Neuseelands mit Abenteuern, tollen Wanderungen, Radtouren und Unterkünften in tollen Gegenden miteinander kombiniert. Unser Wissen über die Gegend und einmalige Erfahrungen garantieren dir die Tour deines Lebens. Flying Kiwi ist das einzige Unternehmen Neuseelands das mit dem “Best Adventure Travel Companies on Earth” und dem World Travel Award ausgezeichnet wurde.

Spaß und flexible tourmöglichkeiten

Mit Flying Kiwi kannst du dir selbst aussuchen wie du deinen Tag verbrings. Ob du deine Zeit gerne in der Natur verbringst oder das erste Mal verreist ist ganz egal, diese Touren bieten Möglichkeiten für jeder Geschmack. Die Touren dauern von 3 bis zu 28 Tagen und es besteht zusätzlich die Möglichkeit verländerte Aufenthalte an jedem Stopp einzulegen. Die Sommer- und Wintertouren sichern dir die bestmögliche Option bei jeglichem Wetter. Wir bieten außerdem Schüler- und Chartertouren an.

tolle gruppen mit anderen Reisenden

Unsere Gruppengrößen schwanken um die 18 Teilnehmen aus der ganzen Welt. Wir reisen mit individuell gefertigten Fahrzeugen, ideal um die ganze Ausrüstung, Essen, Fahrräder und Sportausrüstung zu transportieren. Unsere Gruppen werden von erfahrenen Reiseführern begleitet, die dafür sorgen, dass deine Reise reibungslos und sicher abläuft.

Touren und Ausflüge
Wie es funktioniert...
Warum fliegender Kiwi?
Aktivitäten

tOUREN DIE BEIDE iNSELN BEINHALTEN

Ultimate Explorer Tour 

Dauer: ab 27 Tagen Start: Auckland oder Christchurch (die Rundreise kann an jedem Punkt begonnen werden). Unsere beliebteste Tour, die einfach alles beinhaltet - die beste Tour die du buchen kannst.  Seh dir unsere Broschüre an

Grand Traverse Tour 

Dauer: 15 Tage Start: Auckland. Du hast nicht genug Zeit die komplette Rundreise mitzumachen, willst aber trotzdem beide Inseln sehen? Versuchs hiermit!  Seh dir unsere Broschüre an

Reverse Traverse Tour 

Dauer: 14 oder 15 Tage Start: Christchurch oder Queenstown. Entdecke Neuseelands beste Nationalparks auf einer einmaligen Tour von Süden nach Norden. Seh dir unsere Broschüre an

Touren die die Nordinsel beinhalten

Hot Rocks Tour 

Dauer: 9 oder 10 Tage Start: Auckland oder Wellington. Die komplette Rundreise auf der Nordinsel kombiniert die thermale Wunderwelt Neuseelands mit wunderschönen Stränden.  Seh dir unsere Broschüre an

Northern Wanderer Tour 

Dauer: 8 Tage Start: Auckland. Von Auckland nach Wellington über den Bay of Islands, zusammen mit den besten kulturellen und thermalen Highlights, die Neuseeland zu bieten hat. Seh dir unsere Broschüre an

Beach It Tour 

Dauer: 4 Tage Start: Auckland. Genieße einige Tage voller Spaß und Sonne. Hier kannst du türkises Wasser und goldene Strände im Norden erkunden. Seh dir unsere Broschüre an

Northern Light Tour

Dauer: 5 Tage Start: Auckland. Von Auckland nach Wellington über bezaubernde Strände, dem kulturellen Zentrum Neuseelands und der besten Tageswanderung der Welt. Seh dir unsere Broschüre an

Touren die die Südinsel beinhalten

Southern Light Tour 

Dauer: 9 oder 10 Tage Start: Picton oder Christchurch. Perfekt für alle, die nicht die Zeit haben, die komplette Südinsel zu erkunden, aber atemberaubende Landschaften und tolle Aktivitäten wollen. Seh dir unsere Broschüre an

Summer Blast Tour 

Dauer: 16, 17 oder 19 Tage Start: Christchurch oder Picton. Erkunde und genieße die 4 Ecken Neuseelands abwechslungsreichster Insel auf dieser tollen Rundreise.  Seh dir unsere Broschüre an

Wild West Tour 

Dauer: 8 oder 9 Tage Start: Christchurch oder Queenstown. Genieße einige der unglaublichsten Küstengebiete der Welt an der Westküste zusammen mit unseren besten Nationalparks. Seh dir unsere Broschüre an

Oft gestellte fragen

 

1. Wie kann ich die Abholzeiten für meine Tour herausfinden?
Du kannst aktuelle Abholzeiten und die Orte hier einsehen. Wenn du an einem anderen Ort als die genannten abgeholt werden willst, dann setze dich bitte mit dem Büro von Flying Kiwi per E-Mail oder Telefon in Verbindung um die genauen Daten in Erfahrung zu bringen.

2. Muss ich meine eigene Unterkunft buchen?
Nein, da dies ein Campingurlaub ist, werden wir alle Camps schon im Voraus buchen. Alles was du tun musst, ist dein Zelt aufzubauen, wenn du ankommst. Bei manchen Trips gibt es maximal drei Nächte, die du auf eigene Rechnung bezahlen musst, aber wir werden dir dabei helfen diese schon im Voraus zu buchen. In diesen Nächten werden wir dir ein geteiltes Zimmer buchen, wenn du uns nichts anderes sagst. Upgrades in Einzel- oder Doppelzimmer sind auf Anfrage möglich, wenn diese noch verfügbar sind. Wenn du willst, kannst du allerdings auch deine eigene Unterkunft buchen.

3. Kann ich den Bus für verlängerte Stopps verlassen und später wieder zusteigen? 
Flying Kiwi bietet keine normalen hopp-on/hopp-off Touren an. Es ist allerdings möglich, während des Trips eine Pause in der Länge von neun Tagen einzulegen, um es dir möglich zu machen noch mehr von Neuseeland zu entdecken, diejenigen Orte zu erkunden, die nicht von Flying Kiwi abgedeckt werden, Freunde zu treffen oder einfach nur an einem Ort zu entspannen.

4. Wie wird das Wetter sein?
Neuseeland ist extremen Schwankungen im Wetter ausgesetzt. An einigen Tagen können die Temperaturen auf bis zu 30 Grad steigen und später am selben Tag kann es sehr kalt werden, wenn ein kalter Wind aus dem Süden aufzieht. Unsere Touren sind allerdings flexibel und bieten tolle Möglichkeiten für jedes Wetter.

5. Brauche ich einen Rucksack oder ist ein Koffer in Ordnung? 
Koffer sind okay - du musst keine großen Entfernungen mit ihnen zurücklegen, lediglich den Weg vom Bus zu deinem Zelt. Die meiste Zeit, also während deiner Aktivitäten, werden die Koffer entweder im Trailer oder unter dem Bus eingeschlossen. Versuche jedoch bitte das Gewicht deines Haupgepäckstückes auf 20 kg zu beschränken. Ein ordentlicher kleiner Rucksack oder eine Tasche kannst du ganz einfach mit in den Bus zu dir nehmen und dort eine Flasche Wasser, ein Handtuch, deine Kamera usw. aufbewahren.

6. Ist es ein Partybus oder eine Abenteuerreise? 
Der Fokus von Flying Kiwi liegt im Freien in all seiner Form, ob du nun ferne Fahrrad fährst, wanderst, schwimmst oder ein Adrenalinjunkie bist ist egal, es findet sich etwas für jeden. Abends kannst du tun was du willst, aber auf Grund der Abgelegenheit einiger Orte, werden wir einige Male Feuer am Strand oder ein Barbecue organisieren oder einfach nur zusammen sitzen und die Sterne beobachten. Wenn du allerdings groß ausgehen möchtest, hast du auch dazu an einigen Abenden die Gelegenheit.

7. Wie ist das Durchschnittsalter der Reisenden bei Flying Kiwi? 
Das Durchschnittsalter liegt bei ca. 27 Jahren. Die Mehrheit der Leute sind zwischen 20 und 40 Jahre alt, aber das Alter ist nur eine Zahl und wenn du kommen und Neuseeland entdecken willst bist du willkommen an Board. Egal wie alt man ist, ziehen wir Reisende an, die andere Reisende treffen möchten und die tolle Umgebung erkunden möchten.

8. Wie fit muss ich sein? 
Du musst nicht wahnsinnig fit sein um mit Flying Kiwi zu verreisen - alle Wanderungen, Fahrradtouren und Aktivitäten sind optional und diese reichen von einfachen kurzen Wanderungen bis hin zu Tageswanderungen in den Alpen. Leichter Möglichkeiten oder Alternativen sind jederzeit möglich. Dein Fahrer oder Reiseführer kann dir immer den jeweiligen Grad der erforderlichen Fitness nennen. Oder wenn du gerne im Bus bleiben und einfach nur an der schönen die Landschaft vorbei fahren möchtest ist das auch in Ordnung. 

9. Wie groß sind die Gruppen durchschnittlich? 
Unsere Busse fassen 20 bis 30 Passagiere mit einer durchschnittlichen Gruppengröße von 18 Leuten. Wie halten sie klein, damit du mehr sehen und erleben kannst. Aus unserer Erfahrung denken wir, dass Gruppen in dieser Größe einfach besser funktionieren.

10. Ist es okay wenn ich alleine mit Flying Kiwi reise?
Flying Kiwi ist perfekt für Leute, die allein verreisen. Neuseeland ist ein relativ sicheres Land und die gemeinschaftliche Atmosphäre auf unseren Touren bietet dir reichliche Möglichkeiten mit anderen Passagieren in Kontakt zu kommen, während ihr zusammen das Abendessen vorbereitet oder das Geschirr wascht.

11. Ist die Fähre zwischen den Inseln mit inbegriffen und wie viel kostet diese?
Die Fähre die bei Touren mit inbegriffen die sich über beide Inseln erstrecken, also der Ultimat Explorer, Grand Traverse und Reverse Traverse. Bei anderen Touren ist diese nicht mit inbegriffen, aber Flying Kiwi kann diese für dich buchen, du musst dich dazu einfach nur mit dem Büro in Verbindung setzen.

12. Wenn wir online buchen, wie bekommen wir dann unsere Tickets?
Wenn du online buchst bekommst du eine E-Mail-Bestätigung von Flying Kiwi. Diese kannst du dann ausdrucken und zu Beginn deiner Reise einfach dem Fahrer vorzeigen.

13. Welche Schuhe brauche ich?
Du wirst ein stabiles Paar bequemer Schuhe benötigen, in denen du bequem laufen kannst, Sportschuhe sind ideal. Wanderschuhe sind gut, aber kein Muss. Ein Paar Flip-Flops oder Sandalen für die Duschen im Camp werden außerdem empfohlen. 

14. Es ist Sommer. Brauche ich wirklich thermale Unterwäsche und eine Fleecejacke?
Ja! Es kann selbst im Sommer zu extremen Wetterumschwüngen kommen.

15. Was macht der Tourführer und -assistent?
Deine Tourführer und -assistenten sind dazu da, dir mit ihrem fundierten Wissen über Neuseeland behilflich zu sein - Geschichte, Kultur und Triviales, sowie die Empfehlung und Buchung der Aktivitäten, die Einkäufe und die Mithilfe beim Kochen und der tägliche Transport von A nach B. Sie sind dein wandelnder Reiseführer und immer da um dir zu helfen oder dir Unterhaltung zu bieten! Bitte sei nett zu ihnen - gute Reisebegleiter sind hart zu finden.

16. Ich bin ein Vegetarier oder habe andere Einschränkungen in meiner Ernährung - ist das ein Problem?
Das ist überhaupt kein Problem, wir sind daran gewohnt für alle Arten der Ernährung zu kochen und da wir auch für uns selbst kochen, können wir leicht auf deine Wünsche eingehen. Lass es uns einfach bei deiner Buchung wissen.

17. Sind Aktivitäten im Preis mit inbegriffen?
 Es gibt jeden Tag Wanderungen, die gratis sind. Radtouren sind auch gratis, wenn du ein Fahrrad gemietet hast. Alle anderen Aktivitäten sind mit zusätzlichen Kosten verbunden. Diese kannst du in unserer Rubrik mit den Aktivitäten einsehen oder in einem Ordner im Bus. Die Aktivitäten müssen, bis auf die Routeburn Wanderung und das Delfinschwimmen in Kaikoura, nicht im Voraus gebucht werden. Dein Fahrer oder Guide wird dir am Tag vor der jeweils anstehenden Aktivität deine Möglichkeiten nennen und du musst ihnen einfach nur sagen, was du gerne machen würdest, dann kümmern sie sich um den Rest.

18. Wo kann ich meine Kamera, Handy, Batterien, i-Pod oder MP3-Player laden?
Steckdosen sind regelmäßig bei den kommerziellen Camps zugänglich, in einigen der Busse wirst du einige deiner Geräte auch laden können.

19. Gibt es guten Empfang für mein Handy?
Die meisten Camps auf der Nordinsel bieten guten Empfang. Auf ca. der Hälfte der Camps auf der Südinsel gibt es keinen Empfang. Bitte respektiere, dass viele der Passagiere mit dieser Outdoor-Tour versuchen ihrem hektischen Alltag zu entfliehen, also stelle dein Telefon bitte auf stumm oder gönne dir selbst eine kleine Pause und schalte dein Hany für ein paar Tage aus, denn man weiß nie was man ansonsten alles hören könnte.

20. Was ist ein Buschcamp?
Ein Buschcamp ist ein Camp in einer abgelegenen Gegend oder in der Wildnis. Diese haben nur beschränkte Ausstattungen, normalerweise nur ein Plumpsklo und eine tolle Aussicht!

Warum fliegender kiwi? Das ist leicht, unsere tour gibt dir mehr.........

...mehr Nationalparks. 

Wir besichtigen Neuseelands Top-Plätze, aber was uns hervorhebt ist, dass wir über den Touristenweg hinausgehen. Du wirst die Nationalparks Abel Tasman, Paparoa, Fiordland  und Tongariro erkunden, sowie zahlreiche versteckt und abgelegene Orte. 

...mehr Aktivitäten, wanderungen und Radtouren

Optionale Aktivitäten, Wanderungen und Radtouren sind jeden Tag verfügbar. Versuche alles, angefangen mit Skydiving und Kajaken über Delfinschwimmen und Kulturshows. Es gibt jedoch keinen Zwang daran teilzunehmen und immer kostenlose Alternativen. Wir geben dir auch dir Möglichkeit Neuseelands beste Wanderungen auszutesten, wie zum Beispiel Routeburn, Kepler und Tongariro Crossing. Für Radfahrer bieten wie eine vielfältige Auswahl an Radtouren an, diese beinhalten auch Teile des NZ Cycle Trails. Unser einmaliges pick-up und drop-off System lässt dich für eine Radtour entscheiden die zu deinem Level passt und bietet dir die Chance beinahe jeden Tag durch einmalige Landschaften zu fahren.

...mehr Auswahl

Flying Kiwi ist keine typische Bustour. Unsere einmaligen Touren kombinieren den Komfort einer Tour mit der Flexibilität jeden Tag die Möglichkeiten auszuwählen, die dir gefallen. Erkunde die besten Plätze, mit dem Wissen, dass leckere Mahlzeiten, tolle Unterkünfte, erprobte Aktivitäten, Radtouren, Wanderungen und unglaubliche Aussichten garantiert werden. 

...mehr für dein geld

Das Reisen in einer Gruppe führt zu Ermäßigungen auf Essen, Transport (incl. Fähre), Unterkunft und Aktivitäten. Wir bieten mehr Mahlzeiten auf unseren Touren als andere Unternehmen an und es gibt keinen Aufschlag für Personen, die alleine reisen. Nimm an unseren gratis Aktivitäten teil, wie Sandboarding, Gondelfahrt, thermale Bäder, Weinproben, frischer Flusskrebs und mehr.

...mehr zeit an den besten plätzen

Wir campen bei Seen, Bergen, Wäldern und am Ozean und wachen mit unglaublichen Aussichten auf. Wir werden in einer Reihe von tollen Camps unterkommen mit der Möglichkeit zu einem Upgrade und einigen Nächten in einer tollen Lodge. Unsere modernen Zelte können ganz leicht aufgebaut werden und bieten eine Menge Platz. Wir werden einige Plätze besuchen, die man einfach gesehen haben muss, wie beispielsweise Queenstown und Wellington, diese Plätze geben dir auch die Möglichkeit mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Im Winter verbringen wir unsere Nächte in einer Kombination aus Lodges und Hostels.

Die Touren von Flying Kiwi für aktivere Reisende. Zusätzlich zu den täglichen Wanderungen und Fahrradtouren, die angeboten werden, bieten wir dir eine Reihe von fantastischen optionalen Aktivitäten an. Es gibt einige Gründe die uns von anderen unterscheiden und wir haben diese in einer untenstehend in einer kurzen Liste zusammengefasst :) 

Optionale wanderungen und radtouren an jedem tag

Wir haben unsere Fahrräder mit an Bord, deshalb kannst du dir die Strecke, die du abfahren möchtest aussuchen. Außerdem gibt es noch eine Reihe von tollen Wanderungen von Kurzstrecken bis hin zu dreitägigen Wanderungen.

Freie Aktivitäten

Es gibt eine Reihe von freien Aktivitäten, die du auf deiner Tour testen kannst und einige die schon in deinem Tourpreis enthalten sind (darunter sind HotPools, Wasserrutschen, Wai-O-Tapu thermales Wunderland, Bushman Museum, Gondelfahrt, Weinprobe, Lodgeupgrade (laut Reiseplan) und malerischer Fährenüberfahrt (in beide Richtungen). Sieh dir deinen individuellen Reiseplan für mehr Details an.

Eine große Auswahl an optionalen aktivitäten

Neuseeland wird zu Recht als die Abenteuerhauptstadt der Welt bezeichnet und wir wissen weshalb. Wir haben die besten Aktivitäten wieder und wieder (weil es einfach unglaublichen Spaß macht) getestet, von Segeltouren bis hin zu Gletscherwanderungen und du kannst dir deine eigenen Aktivitäten jeden Tag selbst aussuchen.

kein teilnahmezwang 

Wir verstehen, dass ein Bungee-Jump oder Skydive nicht etwas für jeden sind. Zudem versichern wir dir, dass es immer eine Alternative, auch kostenlose, für dich gibt und du dir damit selbst aussuchen kannst, wie du deinen Tag verbringst.

kostenlose nutzung der sportgeräte an board

Wir stellen dir eine große Auswahl an Sportgeräten zur Verfügung, darunter auch Rugbybälle, Kricketzubehör und sogar eine kleine Auswahl an Büchern. Es gibt also viele Möglichkeiten für dich deine Zeit zu gestalten ohne dabei Geld ausgeben zu müssen.

unsere reisebegleiter bekommen keine kommission auf die Aktivitäten

Im Gegensatz zu anderen Busunternehmen bekommen unsere Reisebegleiter keine Kommission wenn du von einer Brücke springst, deshalb werden sie dich auch gut beraten, dich deine eigene Entscheidung treffen lassen und dir die Informationen liefern, die du brauchst.

Möglichkeit zu langen Wanderungen 

Während deiner Tour wirst du oft die Möglichkeit haben lange oder auch mehrtägige Wanderungen zu unternehmen.

ermäßigungen

In einer Gruppe zu reisen ist eine gute Möglichkeit Geld zu sparen. Das bedeutet nicht nur, dass die Tour an sich günstiger wird, sondern auch, dass die Aktivitäten für dich reduziert sind.

kulturelle erfahrungen und lokale anbieter

Als ein Unternehmen, das von "Kiwis" geführt wird, nehmen wir die Zeit und Mühe auf uns um sicherzustellen, dass deine Aktivitäten von Einheimischen geleitet werden, die unsere Werte bezüglich Nachhaltigkeit und Gemeinschaft teilen. Wir bieten dir außerdem zahlreiche Möglichkeiten an mehr über die Kultur der Maori zu erfahren.